Zweite Klausurtagung des Projekts SuMo-Rhine

Zweite Klausurtagung des Projekts SuMo-Rhine

Vom 18. bis zum 19. Februar 2020 fand die zweite Klausurtagung des Projektes SuMo-Rhine statt. Die kofinanzierenden Partner KIT-DFIU, KIT-ECON, Universität Freiburg, Universität Koblenz- Landau, Université de Haute-Alsace, Université de Strasbourg und das CNRS nutzten die Halbzeit des Projekts, um erste Ergebnisse vorzutragen sowie die Verknüpfung der einzelnen Arbeitspakete zu diskutieren.